Hier können Sie den passenden Transporter für Ihr Unternehmen kaufen

Konfigurieren Sie Lieferwagen, Transporter und Nutzfahrzeuge von Fiat und Hyundai ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Sie erhalten sofort ein konkretes Angebot und können im Anschluss auch gleich einen Beratungstermin und eine Probefahrt vereinbaren.

Was ist das richtige Fahrzeug für mich - Autohaus Renck-Weindel
Ich weiß schon, was ich will! - Autohaus Renck-Weindel

Den richtigen Transporter zu finden, ist nicht leicht. Je nach Hersteller und Modell können erhebliche Unterschiede hinsichtlich Abmessung, Aufbau und Ausstattung bestehen. Umso wichtiger ist es, sich im Vorfeld darüber klar zu werden, welche persönlichen Anforderungen an das Fahrzeug bestehen. Mit Hilfe unserer Tipps kaufen auch Sie den richtigen Transporter.

Vor dem Transporter-Kauf sollten Sie sich folgende Fragen stellen

Zu welchem Zweck wird das Fahrzeug angeschafft?

So unterschiedlich die einzelnen Handwerksberufe sind, so unterschiedlich sind meist auch deren Ansprüche an einen Transporter. Während einige die Fahrzeuge vorwiegend in engen Städten nutzen, sind andere fast ausschließlich auf Baustellen unterwegs. Auch immer mehr Kunden zielen auf einen Umbau zum Campingfahrzeug ab. Der Einsatzzweck sollte feststehen, um die Fahrzeugauswahl einschränken zu können.

Was ist mein Platzbedarf?

Transporter gibt es in verschiedenen Modellvarianten an. Diese können sich hinsichtlich Fahrzeuglänge und -höhe sowie Radstand deutlich voneinander unterscheiden (kurz, mittel, lang, sowie niedrig, mittel, hoch). Größere Fahrzeuge bieten mehr Platz, können jedoch Einschränkungen mitbringen, weil sie z.B. bestimmte Parkhäuser nicht befahren können.

Welche Motorisierung ist die richtige?

Je nach vorgesehenem Einsatzzweck kann eine kleine Motorisierung vollkommen genügen. Doch wer beispielsweise viel auf der Autobahn unterwegs ist, viel zuladen muss oder gar einen Hänger ziehen möchte, entscheidet sich besser für einen stärkeren Motor.

Welcher Komfort ist gewünscht?

Die große Mehrheit der Transporter wird für den gewerblichen Einsatz entwickelt. Komfort spielt dort ein untergeordnetes Thema, was sich häufig in der Fahrzeugausstattung widerspiegelt. Besonders wenn Sie für private Zwecke einen Transporter kaufen möchten, ist dieser Aspekt unbedingt zu berücksichtigen.

Welches Zubehör brauche ich?

Manchmal führt an speziellem Zubehör kein Weg vorbei, wie z.B. einer Fahrzeugeinrichtung, die eine sichere Aufbewahrung von Werkzeugen oder das Arbeiten vor Ort ermöglicht. Dasselbe gilt bei der Umrüstung eines Transporters zum Wohnmobil. Doch unabhängig davon, ob Werkzeugschränke oder Dachzelte gewünscht sind – jeder Kaufinteressent sollte rechtzeitig prüfen, für welches Fahrzeug welches Zubehör erhältlich ist. Hierbei sind wir Ihnen gerne behilflich.

Welches Budget steht zur Verfügung?

Ebenso ist zu klären, wie viel der Transporter maximal kosten darf. In diesem Zusammenhang ist zu berücksichtigen, dass ggf. erhebliche Zusatzkosten anfallen, sollte geplant sein, das Fahrzeug noch mit Zubehör auszustatten.

Transporter kaufen – unsere Tipps

Wer einen Transporter kaufen möchte, sollte außerdem an die zahlreichen Stolpersteine denken, die beim Kauf drohen. Unser Verkaufspersonal ist nicht nur produktseitig hervorragend geschult. Auch im rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmen stehen wir Ihnen zur Seite. Wir weisen Sie auf aktuelle Vorschriften im Verkehrs- und Transportwesen hin und stimmen mit Ihnen oder Ihrem Steuerberater sehr gerne die wirtschaftlich optimale Beschaffung (Leasing, Barzahlung oder Finanzierung) ab. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin

Nebenkosten beachten

Das Thema Budget wurde bereits angeschnitten. Allerdings sind nicht nur die Anschaffungskosten zu berücksichtigen, sondern ebenso die Nebenkosten. Je nach Fahrzeugmodell können die Kosten für Unterhalt und Wartung ganz unterschiedlich ausfallen. Hier bieten wir Full-Service-Angebote, die sowohl Wartung, als auch Verschleiß beinhalten. Damit haben Sie die anfallenden Kosten immer sicher im Blick.

Dasselbe gilt für das Thema Kfz-Versicherung und Steuer. Sowohl die Kosten für die Kfz-Steuer als auch für eine Lieferwagenversicherung lassen sich heute mühelos online ermitteln.

Probefahrt machen

An einer Probefahrt führt kein Weg vorbei, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal einen Transporter anschaffen. Auf diese Weise finden Sie schnell heraus, wie gut Sie mit einem Fahrzeug und dessen Abmessungen sowie Motorisierung zurechtkommen.

Vereinbaren Sie noch jetzt einen Termin! Zum Konfigurator geht’s hier.